Gleitmittel – für die besonderen Stunden zu Zweit

Gleitgel Beitragsbild

Um das Liebesspiel noch etwas spannender zu gestaltet, bietet es sich an auch mal etwas Neues auszuprobieren. Wie wäre es also mit einem prickelnden Gleitgel, welches sich auch hervorragend für erotische Massagen eignet?

Warum ein Gleitgel nutzen?

Das Gleitgel lässt sich sehr vielseitig einsetzen und gehört deshalb in jeden Nachtschrank und zu aufregenden Liebesabenteuern dazu. Bei schmerzhaften Reibungen oder analen Stimulationen ist das Gleitgel ein wahres Wundermittel. Auch wenn der Sex durch die Nutzung von dem einen oder anderen Sex Toy aufgefrischt werden soll, dann ist das Gleitgel der richtige Partner für einen reibungslosen Ablauf und der Garant für eine Menge Spass.

Hol dir dein GLEITGEL für ein reibungsloses Liebesspiel!

Die unterschiedlichen Arten des Gleitgels

Wer auf der Suche nach dem passenden Gleitgel ist, der sollte sich vorher genau überlegen wofür dieses genutzt wird, denn die Welt der Gleitgele hat viel zu bieten: Ob Gleitgel, -creme, -öl oder auch mittel diese Substanzen können das Liebesspiel auf ein ganz anderes Level heben. Jedoch gilt es eins zu beachten: Das Gleitgel kann die verhütende Funktion der Kondome aufheben. Da diese nicht mit Öl und Fetten in Kontakt kommen sollen, sollte vor der Nutzung die Produktbeschreibung des Gleitgels unbedingt beachtet werden.

Nun muss nur noch die Entscheidung getroffen werden, welches Gleitmittel genutzt werden soll. In diesem Erotik Online Shop sind drei unterschiedliche Varianten zu finden:

Das Gleitgel auf Wasserbasis, Gleit- und Massageöle und Gleitgele auf Silikonbasis.

Massage Öl Entspannung

Doch welche Anwendungsgebiete haben die jeweiligen Gleitgele?

Ein gemeinsames, warmes Bad und dann gemütlich ins Bett kuscheln und dabei die Zweisamkeit auf besondere Art und Weise geniessen? Für so einen romantischen Abend eignet sich das Massage-Öl hervorragend. Bei einer erotischen Massage kommen beide Partner in Stimmung und können den Abend spannend ausklingen lassen. Ausserdem überzeugen derartige Gleitgele durch einen besonders angenehmen Duft, welcher die entspannte Stimmung noch unterstützt und die Lust sicherlich weiter steigert.

Wer auf Kondome nicht verzichten möchte und dennoch ein aufregendes Sexerlebnis will, der ist mit den Gleitgels auf Wasserbasis bestens bedient. Besonders aufregend wird es dann, wenn auch noch ein paar Sex Toys ins Spiel kommen – denn diese lassen sich auch wunderbar und problemlos mit dieser Art von Gleitgelen kombinieren. Wer eine Mischung aus beidem möchte, der ist bei den Gleitmitteln auf Silikonbasis an der richtigen Adresse. In der Regel sind diese kondomtauglich und auch für Experimentreiche Abende mit Sexspielzeugen gedacht.

Gleitgele beleben das Sexleben

Zweifelsohne sind Gleitgele eine Bereicherung im Bett, denn sie lassen sich so vielseitig einsetzen. Wer auf einen romantischen Abend aus ist, der kann seinen Partner mit einer passenden Massage in Stimmung bringen und danach gleich weitermachen. Auch das Experimentieren mit Sex Toys ist mit dem passenden Gel umso intensiver und macht den Abend sicherlich zu einem unvergesslichen Erlebnis. Natürlich eignet sich das Gel auch einfach für Frauen und Männer, welche Probleme mit schmerzfreiem Eindringen haben, da nicht ausreichend natürliche Gleitflüssigkeit produzieren. Mit einem Gleitgel ist dieses Problem Geschichte und die aufregende Zeit zusammen kann beginnen – und das ganz ohne Schmerzen aber mit viel prickeln in der Bauchgegend.

Nun heisst es: Einfach ausprobieren.

Hol dir dein GLEITGEL für ein reibungsloses Liebesspiel!

Umfrage

Weitere Beiträge